Playoffs Leverkusens Handballerinnen im Halbfinale

Leverkusen. Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen haben als letztes Team das Playoff-Halbfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Das Team von Trainerin Renate Wolf setzte sich im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FHC Frankfurt/Oder mit 25:23 (10:9) durch.
28.04.2010, 21:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Leverkusen. Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen haben als letztes Team das Playoff-Halbfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Das Team von Trainerin Renate Wolf setzte sich im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FHC Frankfurt/Oder mit 25:23 (10:9) durch.

Leverkusens Frauen kamen nur aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore in die Runde der letzten vier. Das Hinspiel hatte der FHC noch mit 27:25 gewonnen. Im Halbfinale trifft Bayer Leverkusen mit Hin- und Rückspiel (5./8. Mai) auf den VfL Oldenburg. Das zweite Duell bestreiten Titelverteidiger HC Leipzig und ProVital Blomberg-Lippe. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+