Bundesliga Löwen halten Gensheimer bis 2014 - Sesum kommt

Mannheim. Nationalspieler Uwe Gensheimer bleibt bis 2014 beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen. Der 23 Jahre alte Linksaußen verlängerte seinen bis 2012 geltenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2014, teilten die Badener mit.
01.06.2010, 17:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mannheim. Nationalspieler Uwe Gensheimer bleibt bis 2014 beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen. Der 23 Jahre alte Linksaußen verlängerte seinen bis 2012 geltenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2014, teilten die Badener mit.

Zudem gaben die Löwen die Verpflichtung des 23 Jährigen serbischen Nationalspielers Zarko Sesum vom ungarischen Erstligisten MKB Veszprem KC zum 1. Juli 2011 bekannt. Der ablösefreie Rückraumspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014.

Gensheimer, der bereits 2003 als Junior zu dem damaligen Zweitligisten gekommen war, will mit den seitdem zum Champions- League-Teilnehmer gereiften Löwen bald auch die erste Trophäe gewinnen. «Ich sehe, dass wir in den nächsten Jahren zu den absoluten Top-Vereinen aufschließen werden und Titel gewinnen ­ auch weil auf Kontinuität gesetzt wird und weitere Spieler langfristig an den Club gebunden werden», sagte der Junioren-Europameister von 2006. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+