Bundesliga Löwen holen Svensson als Torwart und Torwartcoach

Mannheim. Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat den schwedischen Ex-Weltmeister Tomas Svensson verpflichtet und damit gleich zwei Personalsorgen auf einmal gelöst.
14.06.2011, 14:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mannheim. Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat den schwedischen Ex-Weltmeister Tomas Svensson verpflichtet und damit gleich zwei Personalsorgen auf einmal gelöst.

Der 43-Jährige vom spanischen Club BM Valladolid soll laut Angaben der Badener neuer Torwarttrainer werden, zunächst aber noch den verletzten Schlussmann Goran Stojanovic ersetzen. Der vom VfL Gummersbach geholte Stojanovic wurde an der Bandscheibe operiert und wird nicht nur während der gesamten Vorbereitungszeit, sondern wahrscheinlich auch noch zu Beginn der kommenden Saison ausfallen.

Svensson spielte von 2002 bis 2005 beim HSV Hamburg sowie davor und danach insgesamt 18 Jahre für verschiedene spanische Clubs. Unter anderem gewann er mit dem FC Barcelona fünfmal die Champions League. Mit der schwedischen Nationalmannschaft wurde Svensson 1990 und 1999 Weltmeister sowie 1994, 2000 und 2002 Europameister. Bei den Olympischen Spielen 1992, 1996 und 2000 gewann der Torwart jeweils die Silbermedaille. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+