Bundesliga TBV Lemgo und Baur lösen Arbeitsvertrag

Lemgo. Der TBV Lemgo hat die Akte Markus Baur endgültig geschlossen. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, wurde der Arbeitsvertrag mit dem ehemaligen Trainer aufgelöst.
08.09.2010, 12:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Lemgo. Der TBV Lemgo hat die Akte Markus Baur endgültig geschlossen. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, wurde der Arbeitsvertrag mit dem ehemaligen Trainer aufgelöst.

Demnach einigte sich TBV-Geschäftsführer Volker Zerbe mit dem im vorigen September beurlaubten Baur auf eine Beendigung des Anstellungsverhältnisses. Über Details der einvernehmlichen Lösung vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. «Ich danke Markus Baur für seine Verdienste um den TBV Lemgo und wünsche ihm für seine weitere Zukunft sportlich wie privat alles Gute», wurde Zerbe zitiert. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+