Bundesliga

Torhüter Katsigiannis wechselt nach Hannover

Minden. Nationaltorhüter Nicolas Katsigiannis verlässt den abstiegsbedrohten Handball-Bundesligisten GWD Minden nach Saisonende und wechselt zum Klassenrivalen TSV Hannover-Burgdorf.
08.04.2010, 14:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Minden. Nationaltorhüter Nicolas Katsigiannis verlässt den abstiegsbedrohten Handball-Bundesligisten GWD Minden nach Saisonende und wechselt zum Klassenrivalen TSV Hannover-Burgdorf.

Der 27 Jahre alte Torhüter erhält in Hannover einen Vertrag bis 2012. «Burgdorf will in der Bundesliga ein starkes Team aufbauen. Sie haben mich mit ihrem Konzept überzeugt», sagte der Keeper in Minden. Katsigiannis spielt seit Saisonbeginn in Minden und hat bereits zwei Einsätze für die deutsche Nationalmannschaft absolviert. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+