EM Ungeschlagenes Quartett hofft auf EM-Halbfinale

Innsbruck. Polen und Frankreich sowie Kroatien und Island sind bei der Handball-EM weiter ungeschlagen und haben beste Aussichten auf den Einzug ins Halbfinale.
26.01.2010, 22:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Innsbruck. Polen und Frankreich sowie Kroatien und Island sind bei der Handball-EM weiter ungeschlagen und haben beste Aussichten auf den Einzug ins Halbfinale.

Der WM-Dritte Polen zitterte sich in Innsbruck zu einem 35:34 (18:19) gegen Tschechien. Das Team von Trainer Bogdan Wenta spielt um den Sieg in der deutschen Hauptrundengruppe II gegen Frankreich. Der Olympiasieger und Weltmeister hatte sich überlegen mit 37:28 (17:18) gegen Slowenien durchgesetzt.

Chancen auf die Medaillenrunde in Wien hat auch noch der WM-Dritte Spanien, der gegen Deutschland mit 25:20 (14:9) gewonnen hatte. Allerdings sind die Spanier dafür auf Schützenhilfe angewiesen.

In der Gruppe I hat der WM-Zweite Kroatien die Tabellenführung durch einen 26:23 (11:10)-Erfolg gegen die tapferen Österreicher behauptet. Dahinter folgt der Olympia-Zweite Island, der sich souverän mit 38:30 (19:10) gegen Russland durchgesetzt hatte. Hoffnungen auf das Halbfinale kann sich auch Dänemark machen. Der Titelverteidiger gewann durch ein Tor von Anders Eggert (Flensburg- Handewitt) in der Schlusssekunde mit 24:23 (11:15) gegen Norwegen. In der vom Deutschen Schiedsrichter-Paar Bernd und Reiner Methe geleiteten Partie hatte Norwegen bis zum 23:22 (57. Minute) geführt. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+