NFV-FUTSAL-CUP Heiligenfeldes Frauen mit dabei

Die Fußball-Frauen aus dem NFV-Gebiet spielen kommenden Sonntag in Rehden um den 2. Niedersächsischen Futsal-Cup.
24.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Heiligenfeldes Frauen mit dabei
Von Jens Hoffmann

Die Fußball-Frauen aus dem NFV-Gebiet spielen kommenden Sonntag in Rehden um den 2. Niedersächsischen Futsal-Cup. Mit dabei ist auch der SV Heiligenfelde. Die weiteren Teilnehmer sind: Buchholzer FC, VfL Jesteburg, SC Spelle-Venhaus, TV Jahn Delmenhorst, SV Gifhorn, SG Diemarden/Groß-Schneen, SV Heiligenfelde, HSC BW Schwalbe Tündern und TSV Bemerode. Titelverteidiger PSV GW Hildesheim konnte sich diesmal nicht qualifizieren. Das Turnier beginnt um 11 Uhr in der Sporthalle an der Dickeler Straße, gespielt wird zunächst in drei Gruppen. Anschließend geht es im K.o.-System weiter.

JEH

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+