Letztes Formationsturnier entscheidet Heißer Tanz um Rang zwei

Bremen. Das vorletzte Turnier in Bochum hat den Ausgang der Bundesliga-Saison der Lateinformationen noch einmal spannend gemacht. Während das A-Team des Bremer Grün-Gold-Clubs als amtierender Weltmeister auch in der Bundesliga nicht zu schlagen ist, geht es am Sonnabend beim letzten Turnier in Ludwigsburg zum einen um Frage: Wer wird Zweiter? Und: Wer steigt zusammen mit der Mannschaft von Ruhr-Casino des VfL Bochum ab in die 2.
11.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Heißer Tanz um Rang zwei
Von Ruth Gerbracht

Das vorletzte Turnier in Bochum hat den Ausgang der Bundesliga-Saison der Lateinformationen noch einmal spannend gemacht. Während das A-Team des Bremer Grün-Gold-Clubs als amtierender Weltmeister auch in der Bundesliga nicht zu schlagen ist, geht es am Sonnabend beim letzten Turnier in Ludwigsburg zum einen um Frage: Wer wird Zweiter? Und: Wer steigt zusammen mit der Mannschaft von Ruhr-Casino des VfL Bochum ab in die 2. Bundesliga? Die Leistungsdichte der Teams liegt eng beieinander. Im unteren Tabellenbereich siegte der TSC Walsrode vor zwei Wochen erneut vor dem 1. TC Ludwigsburg im kleinen Finale und steht nun mit den Ludwigsburgern auf dem geteilten Tabellenrang sechs. Hier fällt auf jeden Fall am Sonnabend die Entscheidung.

Den Kampf um Platz zwei in der Gesamtwertung tanzen das B-Team des Grün-Gold-Clubs sowie die Formationsgemeinschaft Bochum/Velbert aus. Noch haben die Bremer in der Tabelle die Nase vorn und liegen mit 10,5 Punkten einen Punkt vor Bochum/Velbert (11,5). Sollte das B-Team von Trainerin Uta Albanese jedoch beim letzten Turnier nur Rang drei erreichen und die Konkurrenz Platz zwei, dann gebe es einen geteilten zweiten Platz. Das jedoch möchten die Bremer auf jeden Fall verhindern. Uta Albanese setzt auf die Objektivität der Wertungsrichter in Ludwigsburg. Vor zwei Wochen wurde die Formation trotz einer hervorragenden Leistung nur Vierter. „Ich hoffe, die Wertungsrichter schauen dieses Mal richtig hin und werten, was sie sehen.“

RUG

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+