Delmenhorster B-Jugend-Handballerinnen schlagen Wilhelmshaven Hildener-Team mit Kampfgeist

Uelsen·Wilhelmshaven. Während sich die B-Jugend-Handballerinnen der HSG Delmenhorst am Wochenende im Landesligaspiel bei der JSG Wilhelmshaven zu einem 25:19 (10:5)-Sieg gekämpft haben, kassierte die HSG Hude/Falkenburg eine deutliche Niederlage bei der SG Neuenhaus/Uelsen II – 10:27 (4:13).
28.11.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Robin Freiwald

Uelsen·Wilhelmshaven. Während sich die B-Jugend-Handballerinnen der HSG Delmenhorst am Wochenende im Landesligaspiel bei der JSG Wilhelmshaven zu einem 25:19 (10:5)-Sieg gekämpft haben, kassierte die HSG Hude/Falkenburg eine deutliche Niederlage bei der SG Neuenhaus/Uelsen II – 10:27 (4:13).

SG Neuenhaus/Uelsen II - HSG Hude/Falkenburg 27:10 (13:4). Die Huderinnen führten zunächst 1:0, dann 3:2. Die ersten Anzeichen von Gegenwehr brachten die Gäste jedoch völlig aus dem Rhythmus. Neuenhaus warf vier Tore in Folge, Hude stellte das Handballspielen ein. In der achten Minute verkürzte das Team von Trainer Detlef Heinze noch einmal auf 4:8, danach gelang den Gästen vor der Pause kein Treffer mehr. Heinzes Ansprache in der Kabine zeigte zu Beginn der zweiten Hälfte kurzzeitig Wirkung: Bis zur 33. Minute hielt Hude wieder mit, beide Teams erzielten je vier Tore. Der fünfte Treffer der Gäste im zweiten Durchgang fiel dann jedoch erst in der 45. Minute – 9:26.

JSG Wilhelmshaven - HSG Delmenhorst 19:25 (10:5). Die Gastgeberinnen gingen schnell mit 3:0 in Führung, Delmenhorst hielt im ersten Durchgang nur bis zum 5:7 mit. Danach bissen die Gäste bei der gut aufgelegten Wilhelmshavener Torfrau auf Granit. Nach Wiederanpfiff kippte die Partie: Die Gäste um Trainerin Beate Hildener glichen zunächst aus – 12:12. Zwar zog Wilhelmshaven noch einmal auf 18:14 davon, danach starteten die Delmenhorsterinnen aber ihre furiose Aufholjagd und gewannen verdient mit sechs Toren Vorsprung.

Hildener-Team mit Kampfgeist

Delmenhorster B-Jugend-Handballerinnen schlagen Wilhelmshaven

SG Neuenhaus/Uelsen II - HSG Hude/F.27:10 (13:4)

Hude: Rump (1) – Oktay (5), Gronewold (2), Bolte (1), Helms (1), Brüning, Hellemann, Jeworowski, Oetjen, Timmermann, Blankemeyer, Düßmann

JSG Wilhelmshaven - HSG Delmenhorst19:25 (10:5)

Delmenhorst: Klattenhoff – Schneider (6), Haßlinger (6), Hanenkamp (5), Lampe (5), Barkemeyer (2), V. Klimas (1), S. Klimas, Schierenbeck(rfw)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+