Landkreis Osterholz Hohe Hürde für Beckedorf

Landkreis Osterholz. Auch die ersten Runden im Fußball-Bezirkspokal der Frauen sind mittlerweile ausgelost. Dabei bekommt es Landesligist ATSV Scharmbeckstotel in der Qualifikationsrunde am Sonntag, 6.
30.06.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hohe Hürde für Beckedorf
Von Tobias Dohr

Landkreis Osterholz. Auch die ersten Runden im Fußball-Bezirkspokal der Frauen sind mittlerweile ausgelost. Dabei bekommt es Landesligist ATSV Scharmbeckstotel in der Qualifikationsrunde am Sonntag, 6. August, mit dem klassentieferen Bezirksligisten SV Holtebüttel zu tun. Kreisliga-Aufsteiger SV Grün-Weiß Beckedorf dürfte im Heimspiel gegen den zwei Klassen höher spielenden Landesligisten MTV Jeddingen wohl nicht einmal Außenseiterchancen haben.

Dass die Beckedorferinnen trotz des mit 0:5 deutlich verlorenen Kreispokalfinals gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck überhaupt am Bezirkspokal teilnehmen dürfen, liegt daran, dass die Kreisstädterinnen ihrerseits bekanntlich in die Bezirksliga aufgestiegen sind. Dort ist die VSK-Truppe dank eines Freiloses in der Qualifikationsrunde automatisch für die erste Hauptrunde gesetzt und muss beim MTV Wohnste aus der Kreisliga Rotenburg antreten (Sonntag, 13. August).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+