Achim Hohe Pleite zum Ausklang

Westercelle. Im letzten Saisonspiel hat es für die U17-Junioren des TSV Dauelsen nichts zu holen gegeben. Klar mit 0:4 (0:2) wurde das Punktspiel beim neuen Titelträger der Fußball-Landesliga, dem VfL Westercelle, verloren.
14.06.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens

Westercelle. Im letzten Saisonspiel hat es für die U17-Junioren des TSV Dauelsen nichts zu holen gegeben. Klar mit 0:4 (0:2) wurde das Punktspiel beim neuen Titelträger der Fußball-Landesliga, dem VfL Westercelle, verloren.

In den ersten 20 Minuten spielten die Gäste zwar guten Fußball, doch die Akteure aus Verden hatten auch Pech – zum Beispiel als ein Schuss von Niklas Meyer nur an den Pfosten klatschte. Kurz darauf gingen die Gastgeber in Führung. Der Torschütze Jannes Papenburg kam eher an den Ball als Dauelsens Torhüter Lukas Janke und vollendete (21.). Acht Minuten später bestrafte die Heimmannschaft einen Dauelser Fehler im Spielaufbau mit dem 2:0. Direkt zu Beginn der zweiten Hälfte zeigte der TSV Dauelsen einen schönen Angriff, der Anschlusstreffer wurde nur knapp verpasst. Im Gegenzug erhöhte Westercelle per Distanzschuss dann auf 3:0 (45.). Bei den Gästen lief nun kaum noch etwas zusammen, sodass der neue Titelträger zehn Minuten vor dem Ende zum 4:0 kam.

„Über weite Strecken der Partie war es eine enttäuschende Leistung. Nur gut, dass wir den Klassenerhalt schon vor einer Woche in der Tasche hatten“, sagte das Trainerduo Patrick und Peter Düsselbach unisono. Ihr Team beendete die Saison auf Tabellenplatz sechs. Aus diesem Grund dürfen die Dauelser in der in der kommenden Spielzeit erneut in der Landesliga an den Start gehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+