Leichtathletik Holzdeppe bei Stabhochsprung in Gent Zweiter

Gent/Stuttgart . Stabhochspringer Raphael Holzdeppe hat beim internationalen Hallen-Meeting der Leichtathleten in Gent den zweiten Platz belegt.
14.02.2010, 17:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gent/Stuttgart . Stabhochspringer Raphael Holzdeppe hat beim internationalen Hallen-Meeting der Leichtathleten in Gent den zweiten Platz belegt.

Der 20 Jahre alte Junioren-Weltrekordler aus Zweibrücken musste sich nur dem Belgier Kevin Rans geschlagen geben. Beide übersprangen 5,65 Meter, Rans benötigte dafür jedoch zwei Versuche weniger. Sprinterin Marion Wagner aus Mainz belegte über 60 Meter mit einer Zeit von 7,42 Sekunden den siebten Platz. Den Sieg holte sich hier Chandra Sturrup von den Bahamas (7,22). (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+