Hagen HSV: Selbst elf Tore von Rico Meier zu wenig

Hagen (kh). Der Hagener SV musste im Pokalspiel gegen den Rivalen aus der Handball-Kreisliga, TSV Otterndorf II, nach zwei Verlängerungen mit 36:37 (27:27/15:13) die Segel streichen. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Hälfte setzten sich die Hagener nach dem Pausentee auf 20:15 ab.
10.01.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Der Hagener SV musste im Pokalspiel gegen den Rivalen aus der Handball-Kreisliga, TSV Otterndorf II, nach zwei Verlängerungen mit 36:37 (27:27/15:13) die Segel streichen. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Hälfte setzten sich die Hagener nach dem Pausentee auf 20:15 ab. „Leider hat unserem jungen Team dann die Konstanz gefehlt, um diese Führung über die Zeit zu bringen“, teilte Hagens Rico Meier mit. Nachdem die erste Verlängerung erneut mit einem Remis geendet hatte, machten sich beide Mannschaften bereits Gedanken über die Benennung der einzelnen Siebenmeterschützen. „Doch die Kreisoberligareserve des TSV Otterndorf schien in der zweiten Verlängerung mehr Luft zu haben und hat das Spiel deshalb nach 80 Minuten zu ihren Gunsten entschieden“, sagte Rico Meier. Dieser war mit elf Toren der erfolgreichste Werfer bei den Hagenern.

Hagener SV: Dunkelberg; Meier (11), Braun (8/4), Puvogel (5), Elflein (5/2), Walden (3), Berkemeyer (2), Op’t Hof (1), Rein (1), Moritz Thiem, Hauser, Eickhoff

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+