Landkreis Oldenburg/Delmenhorst Hude führt in der Fairness-Wertung

Delmenhorst·Landkreis Oldenburg (crb). In der Tabelle sind sie Dritter, in der Fairness-Wertung stehen die Kreisliga-Fußballer des FC Hude zur Winterpause an der Spitze. 25 Gelbe Karten und keine Platzverweise in 16 Spielen ergeben einen Fairness-Quotienten von 1,56.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hude führt in der Fairness-Wertung
Von Christoph Bähr

In der Tabelle sind sie Dritter, in der Fairness-Wertung stehen die Kreisliga-Fußballer des FC Hude zur Winterpause an der Spitze. 25 Gelbe Karten und keine Platzverweise in 16 Spielen ergeben einen Fairness-Quotienten von 1,56. Zweiter ist der TuS Heidkrug (1,82). Den größten Sprung hat Rot-Weiß Hürriyet gemacht: Lagen die Delmenhorster in der Vergangenheit oft weit hinten, rangieren sie jetzt auf Platz drei (1,94). Die letzten drei Positionen der Fairness-Rangliste bekleiden der SV Baris (4,0), der KSV Hicretspor (4,25) und der SV Tungeln (4,41).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+