SEGELN Hunger in Kiel auf Rang zwei

Kiel. Rekordsieger Wolfgang Hunger ist erfolgreich in die 122. Kieler Woche gestartet.
19.06.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hunger in Kiel auf Rang zwei
Von Ruth Gerbracht

Kiel. Rekordsieger Wolfgang Hunger ist erfolgreich in die 122. Kieler Woche gestartet. Der 21-malige Gewinner der weltgrößten Segelregatta liegt nach dem ersten von vier Renntagen im 505er mit Vorschoter Julien Kleiner auf Platz zwei. Nach drei Rennen haben Hunger/Kleiner nur einen Punkt Rückstand auf die führenden Briten Andy Smith und Tim Needham. Mit 48 Starts in 14 internationalen Bootsklassen konnten die Veranstalter bei bestem Wind einen Idealstart für die Kieler Woche vermelden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+