Tarmstedt Imke Hartjen vergibt den ersten Dreier

Tarmstedt. Der Aufsteiger TuS Tarmstedt verbuchte mit dem 1:1-Unentschieden bei der SG Anderlingen/Byhusen II den ersten Saisonzähler in der Frauenfußball-Kreisliga Rotenburg. Die erste Halbzeit gehörte dem Reserveteam.
20.09.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Tarmstedt. Der Aufsteiger TuS Tarmstedt verbuchte mit dem 1:1-Unentschieden bei der SG Anderlingen/Byhusen II den ersten Saisonzähler in der Frauenfußball-Kreisliga Rotenburg. Die erste Halbzeit gehörte dem Reserveteam. Die Tarmstedterinnen kamen nach dem Wechsel besser auf. Der SG unterlief nach einem Freistoß von Lea Otten ein Eigentor zum Endstand. Imke Hartjen scheiterte mit einen Handelfmeter an der gegnerischen Torhüterin.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+