Mehrere Fußballturniere stehen auf dem Programm In Axstedt rollt der Ball

Axstedt. Beim TV Axstedt herrscht eine Woche lang Hochbetrieb auf dem Fußballplatz. Der Verein ist bis einschließlich Sonnabend, 29.
22.07.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von REINER TIENKEN

Axstedt. Beim TV Axstedt herrscht eine Woche lang Hochbetrieb auf dem Fußballplatz. Der Verein ist bis einschließlich Sonnabend, 29. Juli, Gastgeber einer Sportwoche. An diesem Sonnabend steht bereits ein Kleinfeldturnier für untere Herrenteams auf dem Programm, das um 14 Uhr beginn. Der TSV Worphausen II, SV Kleinensiel II, TSV Düring II, TSV Steden/Hellingst II, TSV Sievern II und der TV Axstedt II messen dabei ihre Kräfte. Am Sonntag steigt zudem ein Frauen-Kleinfeldturnier, das gleichfalls um 14 Uhr startet. Dieser Wettbewerb führt den MTV Bokel, SV Kleinensiel, die SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt II, den FC Hambergen sowie den TV Axstedt I und II zusammen.

Ab Montag (19 Uhr) beginnt schließlich das Herrenturnier um den LVM-Cup. In der Vorundengruppe A treffen dann der TSV Meyenburg, TSV Steden/Hellingst und die SG Platjenwerbe aufeinander. Die Vorrundengruppe B (Mittwoch, 19 Uhr) setzt sich aus dem FC Hambergen II, der SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst II und dem gastgebenden TV Axstedt zusammen. Die Endrunde um den LVM-Cup steigt dann am kommenden Sonnabend, dem 29. Juli, ab 14 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+