Basketball-Bezirksliga Lüneburg Nord

Jacob-Mannen gewinnen zweimal

Einen tollen Doppelerfolg verbuchten die Herren der BSG Blumenthal/Schwanewede in der Basketball-Bezirksliga Lüneburg Nord.
24.02.2020, 15:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marc Gogol

Blumenthal/Schwanewede. Einen tollen Doppelerfolg verbuchten die Herren der BSG Blumenthal/Schwanewede in der Basketball-Bezirksliga Lüneburg Nord. Zunächst gewannen die Schützlinge von Trainer Rolf Jacob beim TSV Altenwalde problemlos und überdeutlich mit 125:59 (71:20), wobei das Liga-Schlusslicht der BSG-Ganzfeldpresse nichts entgegenzusetzen hatte.

Nicht einmal 24 Stunden später siegte die BSG dann im Nachholspiel zu Hause gegen Bremen 1860 III mit einem Rumpfteam mit 72:71 (67:67, 17:34) nach Verlängerung. Dabei wurden alle Rückschläge wie Verletzungen und hohe Foulbelastungen weggesteckt, und im letzten Viertel der regulären Spielzeit egalisierten die BSG-Herren noch einen 20-Punkte-Rückstand. In der Tabelle bedeutet dies vier Spieltage vor dem Saisonende jetzt Platz sechs für die BSG mit einem ausgeglichenen Punktekonto von acht Siegen und acht Niederlagen.

BSG Blumenthal/Schwanewede beim TSV Altenwalde: Barg (11/1 Dreier), Böske (22), Jacob (52), Jordan, Munteanu, Osei (10/2), Schubert, Seifried (4), Tusin (26/1).

BSG Blumenthal/Schwanewede gegen Bremen 1860 III: Ronaldo Asan, Barg (11/2 Dreier), Böske (16), Jacob (25/4), Jordan, Osei (4), Seifried (16/3).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+