Galopp Jagdrennen geht an Bremerin

Zweibrücken. Sonja Daroszewski war die große Überraschung beim pfälzischen Renntag in Zweibrücken. Die 24-jährige Bremer Amazone schockte am Sonntag ihre Jockeykollegen als sie mit der sechsjährigen Halbblutstute Gelona das mit 6600 Euro dotierte Jagdrennen über die Distanz von 3500 Metern gewann.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jagdrennen geht an Bremerin
Von Marlo Mintel

Zweibrücken. Sonja Daroszewski war die große Überraschung beim pfälzischen Renntag in Zweibrücken. Die 24-jährige Bremer Amazone schockte am Sonntag ihre Jockeykollegen als sie mit der sechsjährigen Halbblutstute Gelona das mit 6600 Euro dotierte Jagdrennen über die Distanz von 3500 Metern gewann. Auf Platz zwei kam die klare Favoritin Athou du Nord dicht gefolgt ins Ziel. Am Sonntag zuvor war Daroszewski beim Renntag in Honzrath mit Gelona noch gestürzt, ehe nun der Volltreffer folgte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+