Delmenhorst Jahn-Frauen verlieren gegen Havelse

Delmenhorst (crb). Die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst haben am Sonnabend ein Testspiel gegen den Ligarivalen TSV Havelse mit 1:2 (0:1) verloren. Trainer Claus-Dieter Meier zeigte sich mit der Leistung seiner Mannschaft aber trotz der Niederlage zufrieden.
03.08.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jahn-Frauen verlieren gegen Havelse
Von Christoph Bähr

Die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst haben am Sonnabend ein Testspiel gegen den Ligarivalen TSV Havelse mit 1:2 (0:1) verloren. Trainer Claus-Dieter Meier zeigte sich mit der Leistung seiner Mannschaft aber trotz der Niederlage zufrieden.

Lina Breuer brachte Havelse mit einem Fernschuss in Führung (39.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Yvonne Tünnemann per Heber auf 2:0 für die Gäste. Neele Detken gelang nach Vorarbeit von Anna Mirbach das 1:2 (63.) für die Jahn-Frauen (63.). Den Ausgleich verpasste danach Mirbach mit einem Kopfball an die Latte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+