Doch SVV Hülsen verliert 1:2

Jens Baltrusch trifft als Joker

Hülsen. Not gegen Elend: In einem für den Bezirksliga-Abstiegskampf richtungsweisenden Fußballspiel hat sich der FC Ostereistedt/Rhade beim SV Vorwärts Hülsen mit 2:1 (2:0) durchgesetzt. Mit diesem Sieg in einem "Sechs-Punkte-Spiel" hat Ostereistedt/Rhade den Absturz in die extrem gefährdete Tabellenregion zumindest vorerst vermieden, während die Lage für den SVV Hülsen immer hoffnungsloser wird. Mit nur elf Punkten bleibt die Mannschaft des neuen Trainers Maik Alpert Schlusslicht der Tabelle.
12.03.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tanju Toku

Hülsen. Not gegen Elend: In einem für den Bezirksliga-Abstiegskampf richtungsweisenden Fußballspiel hat sich der FC Ostereistedt/Rhade beim SV Vorwärts Hülsen mit 2:1 (2:0) durchgesetzt. Mit diesem Sieg in einem "Sechs-Punkte-Spiel" hat Ostereistedt/Rhade den Absturz in die extrem gefährdete Tabellenregion zumindest vorerst vermieden, während die Lage für den SVV Hülsen immer hoffnungsloser wird. Mit nur elf Punkten bleibt die Mannschaft des neuen Trainers Maik Alpert Schlusslicht der Tabelle.

Mit hohem kämpferischen Einsatz tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab. Der erste Paukenschlag: Nach einem Freistoß aus halblinker Position erzielte Stürmer Marvin Allers per Kopf die Ostereistedter Führung (20.). Der SV Hülsen präsentierte sich nun verkrampft, gehemmt und verunsichert. Das Spiel war 20 Minuten dahingeplätschert, ehe Ostereistedt/Rhade durch Stefan Pape auf 0:2 erhöhte. Außerdem bitter für Hülsen: Referee Soeren Steeg zeigte Kevin Weinholz wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte. Aus seiner Überzahl schlug der Gast jedoch kein Kapital mehr. Der eingewechselte Jens Baltrusch erzielte nach einem langen Pass den Hülsener Anschlusstreffer (59.). In den folgenden Minuten boten sich den Gastgebern freilich keine zwingenden Tormöglichkeiten zum 2:2 mehr, mit Geschick rettete Ostereistedt/Rhade den Vorsprung über die Zeit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+