U19-Bezirkspokal Kampflos ins Achtelfinale

Die JSG Bierden/Uphusen steht bereits im Achtelfinale um den Bezirkspokal. Das ist auf ein Freilos in Runde eins zurückzuführen und Runde zwei ist bereits das Achtelfinale.
12.07.2019, 11:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Für die Fußball-U19-Junioren der JSG Bierden/Uphusen ist für die erste Runde im Bezirkspokal ein Freilos herausgesprungen. Der Landesligist greift damit erst in Runde zwei – gleichzeitig Achtelfinale – ins Pokalgeschehen ein. Das Achtelfinale geht am Sonnabend, 7. September, über die Bühne. Die JSG Bierden/Uphusen ist beim älteren A-Jugend-Jahrgang 2001 der einzige Verdener Vertreter im U19-Bezirkspokal der Saison 2019/2020.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+