Bremen

Klare Niederlage für Werder II

Bremen. Der Freude über den vorzeitig gesicherten Klassenerhalt in der 2. Schach-Bundesliga folgte die Enttäuschung: Obwohl der SV Werder II an den hinteren Brettern leichte ELO-Vorteile hatte, kassierte er gegen den SV Glückauf Rüdersdorf aus Brandenburg eine klare 1,5:6,5-Niederlage.
29.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Klare Niederlage für Werder II
Von Oliver Matiszick

Bremen. Der Freude über den vorzeitig gesicherten Klassenerhalt in der 2. Schach-Bundesliga folgte die Enttäuschung: Obwohl der SV Werder II an den hinteren Brettern leichte ELO-Vorteile hatte, kassierte er gegen den SV Glückauf Rüdersdorf aus Brandenburg eine klare 1,5:6,5-Niederlage. Lediglich Stephan Buchal an Brett acht holte für die Bremer einen vollen Punkt. Joachim Asendorf steuerte an Brett sechs einen halben Punkt bei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+