Cuxhavener Kreisligist gewinnt Beverstedter Gemeindeturnier Klare Sache für den FC Lune

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune hat mit einem 4:1 (3:0)-Erfolg über die SG Langenfelde das Beverstedter Fußball-Gemeindeturnier zu seinen Gunsten entscheiden können. Der Cuxhavener Kreisligist ließ den Außenseiter in der ersten Halbzeit durch forsches Pressing nicht zur Entfaltung kommen.
25.07.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune hat mit einem 4:1 (3:0)-Erfolg über die SG Langenfelde das Beverstedter Fußball-Gemeindeturnier zu seinen Gunsten entscheiden können. Der Cuxhavener Kreisligist ließ den Außenseiter in der ersten Halbzeit durch forsches Pressing nicht zur Entfaltung kommen. Neuzugang Michael Specka brachte Lune nach elf Minuten mit einem schönen Aufsetzer mit 1:0 in Führung. Das 2:0 von Christoph Grotheer leitete Specka zudem mustergültig ein (19.).

Mit Christian Hack krönte ein weiterer FC-Neuzugang seine starke Leistung auf dem rechten Flügel mit einem schönen Rückpass auf den Torschützen zum 3:0, Oliver von Thun (28.). „In der zweiten Halbzeit haben wir dann einen Gang zurückgeschaltet, sodass Langenfelde besser ins Spiel kam“, teilte der FC-Vorsitzende Carl Gerken mit. Nachdem Viktor Schneidmüller mit einem feinen Solo das 1:3 markiert hatte (72.), hätte der neue Angreifer sogar nach einem Foul an Yanik Stüßel per Strafstoß auf 2:3 verkürzen können. Doch Schneidmüller jagte die Kugel um zwei Meter über den Querbalken (75.).

Sascha Ullrich machte mit einem Heber zum 4:1 dann schließlich alles klar (81.). Im Spiel um den dritten Platz besiegte der andere Cuxhavener Kreisligist SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst die SG Beverstedt aus der 2. Kreisklasse Cuxhaven, Staffel II, deutlich mit 5:0.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+