Klitschko verliert gegen Fury Klitschkos Titelverteidigung beim 19. Mal misslungen

18 Mal hat Wladimir Klitschko seine Titel verteidigt, der 19. Versuch ihn zu Boden zu ringen, war erfolgreich. Tyson Fury, der den 1,98 m Hünen Klitschko sogar noch um 8 cm überragt, gewann den eher durch Technik und nicht durch Schläge auffallenden Kampf nach Punkten. Erleben Sie hier den Kampf noch einmal kurz nach.
29.11.2015, 15:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Franciscus Wenner

18 Mal hat Wladimir Klitschko seine Titel verteidigt, der 19. Versuch ihn zu Boden zu ringen, war erfolgreich. Tyson Fury, der den 1,98 m Hünen Klitschko sogar noch um 8 cm überragt, gewann den eher durch Technik und nicht durch Schläge auffallenden Kampf nach Punkten. Erleben Sie hier den Kampf noch einmal kurz nach.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren