TV OYTEN II Kohls: Werder ist der Favorit

Oberliga Nordsee Frauen: Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt bei GW Mühlen folgt für den TV Oyten II nun der Nachbarschaftsvergleich beim SV Werder Bremen II. Das Team vom ehemaligen Morsumer Trainer Harald Logemann ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet.
21.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Oberliga Nordsee Frauen: Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt bei GW Mühlen folgt für den TV Oyten II nun der Nachbarschaftsvergleich beim SV Werder Bremen II. Das Team vom ehemaligen Morsumer Trainer Harald Logemann ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Oytens zweite Mannschaft wird in Bremen erneut von Sebastian Kohls betreut. Für Kohls befinden sich die Gastgeberinnen in der Favoritenrolle. „Während bei uns die Situation weiter schwierig ist, hat Werder zwei überzeugende Siege hingelegt“, begründet Oytens Trainer seine Einschätzung. Personell reist der TV Oyten II ohne Probleme nach Bremen. Im Tor gibt Fee Klemmt ihren Saison-Einstand, und auch auf Spielerinnen aus der A-Jugend kann Kohls bauen. Einen neuen Termin gibt es derweil auch für das am vergangenen Wochenende abgesetzte Spiel gegen die SG Neuenhaus/Uelsen. Die Partie wird am 10. Oktober um 20.15 Uhr in Oyten angepfiffen.

(prü)

Anpfiff: Sonntag um 15.30 Uhr in Bremen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+