Lauf durch die Pauliner Marsch

Kohlwes dominiert beim 2. Silvesterlauf in Bremen

Zum 2. Silvesterlauf Bremen rund um das Paulaner’s im Wehrschloss traten Silvester 2018 über 921 Läuferinnen und Läufer an.
02.01.2019, 07:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kohlwes dominiert beim 2. Silvesterlauf in Bremen
emsn.de/Kerstin Völz

Sieger auf der zehn-Kilometer-Distanz wurde Sebastian Kohlwes vom ATS Buntentor in 31:49 vor Nikas Schröder in 35:58 und Christian Siedlitzki von der LG Kreis Verden in 36:12.

Bei den Frauen gewann Antje Günthner von den LSF Oldenburg in 41:33 vor Jenny Vico (Bremen) in 42:00 und Linda Kays vom Hamburger Laufladen 44:05.

Über fünf Kilometer km war Benjamin Nestvogel (Burgdorf) in 17:48 erfolgreich und ließ Benjamin Becker von der LG Rhein-Wied in 17:56 und Thomas Kotten von den Cechteloopers in 18:57 hinter sich.

Bei den Frauen kam Anna-Lena Theisen von der LG Rhein-Wied in 17:49 als erste Frau ins Ziel vor Sabrina Timmes von Autohaus Merten and friends mit 19:17 und Lea van Beek (Ritterhude; 20:33).

Am 31. Dezember 2019 können sich dann wieder Einsteiger und Profis den Herausforderungen der auf fünf oder zehn Kilometer Wettkampfstrecke stellen. Zudem wird ein ein Kilometer langer Kinderlauf neu ins Programm aufgenommen werden. Die Anmeldung unter ist bereits eröffnet. (shm)

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+