SVV Hülsen schlägt Dauelsen mit 4:1

Krajczyk-Debüt ist gelungen

Hülsen. Fußball-Kreisligist SVV Hülsen ist am Sonntagnachmittag nur schwer aus den Startlöchern nach der Winterpause gekommen. Die Mannschaft aus dem Verdener Südkreis setzte sich im Nachholspiel dennoch standesgemäß beim Debüt ihres neuen Trainers Waldemar Krajczyk gegen den Tabellenletzten TSV Dauelsen durch und siegte mit 4:1 (1:0).
29.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Fußball-Kreisligist SVV Hülsen ist am Sonntagnachmittag nur schwer aus den Startlöchern nach der Winterpause gekommen. Die Mannschaft aus dem Verdener Südkreis setzte sich im Nachholspiel dennoch standesgemäß beim Debüt ihres neuen Trainers Waldemar Krajczyk gegen den Tabellenletzten TSV Dauelsen durch und siegte mit 4:1 (1:0).

Bevor das deutliche Erfolgserlebnis des auf Platz drei der Tabelle gekletterten SVV allerdings in trockenen Tüchern war, musste Krajczyk in der Pause deutliche Worte sprechen. „In Halbzeit eins sind wir nicht ins Spiel gekommen. Dauelsen agierte früh mit konsequentem Pressing. Ich weiß nicht, was Waldemar Krajczyk beim Halbzeittee gesagt hat, aber es waren die richtigen Worte, denn unsere Elf hat eine starke zweite Hälfte gezeigt“, sagte Hülsens Uwe Röhrs.

Der gut in der Defensive stehende TSV Dauelsen ließ zunächst keine zwingende Chance zu. Erst nach einem Eckstoß in der 38. Minute hatten die Blau-Gelben das Nachsehen, als Sean-Ramirez Al-Kaledi ungehindert zum 1:0 einköpfte. In Durchgang zwei machte der ambitionierte SVV Hülsen gehörig Druck und brachte das Team aus dem Verdener Vorort immer wieder in Verlegenheit. Mit einem Doppelschlag gelang Benny Bauer (50.) und Abdul Tekin (55.) früh die Vorentscheidung. Zwar verkürzte Julian Gürlich fünf Minuten vor Schluss auf 1:3, doch zu einer Wende in diesem Aufeinandertreffen reichte es nicht mehr für das Schlusslicht. Mit seinem zweiten Treffer krönte Tekin seine gute Leistung und setzte so den Schlusspunkt zum 4:1-Endstand.

Die ebenfalls für das vergangene Wochenende angesetzten Nachholspiele zwischen dem TB Uphusen II und SV Hönisch sowie TSV Bierden und TSV Thedinghausen wurden wegen der widrigen Platzverhältnisse abgesetzt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+