Gröpelingen

Lajla Ali Bajramovic holt Bronze

Gröpelingen. Über 700 Karatesportlerinnen und -sportler starteten bei den 3. Hamburg Open.
17.10.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner
Lajla Ali Bajramovic holt Bronze

Karatesportlerin Lajla Ali Bajramovic von Tura Bremen freut sich mit ihrem Vater und Bruder über die Bronzemedaille.

TURA, frei

Gröpelingen. Über 700 Karatesportlerinnen und -sportler starteten bei den 3. Hamburg Open. Lajla Ali Bajramovic von Tura Bremen verlor ihren dritten Kampf im Kumite (Kampf) der U 16 weiblich über 54 Kilogramm gegen die spätere Poolsiegerin aus Dänemark. Durch den Poolsieg ihrer Gegnerin qualifizierte sich die Turanerin für die Trostrunde und erreichte nach zwei weiteren Kämpfen Platz drei. Lajla Ali Bajramovic kam erst vor Kurzem mit ihrer Familie nach Deutschland. Seitdem trainieren Vater, Tochter und Sohn bei Tura Bremen. Davor waren sie Mitglieder der Nationalmannschaft von Bosnien Herzegowina.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+