Halbmarathon in Enschede Sebastian Kohlwes schafft Rang sechs

Werder-Läufer Sebastian Kohlwes erreicht im Halbmarathon in Enschede den sechsten Rang. Kohlwes zählt aktuell neben Filimon Gezae zu den schnellsten Bremer Langstreckenläufern.
25.04.2022, 19:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sebastian Kohlwes schafft Rang sechs
Von Olaf Dorow

Auf dem Weg zurück zu alter Stärke – beziehungsweise altem Tempo – ist Sebastian Kohlwes wieder etwas vorangekommen. Der 33 Jahre alte Werder-Läufer war über die Halbmarathon-Distanz in Enschede nach 1:11:31 Stunden im Ziel. Das reichte in dem großen Feld für Rang sechs – und auch für den Kommentar: "Ich bin recht zufrieden damit." Zwar ist Kohlwes, der aktuell neben Filimon Gezae zu den schnellsten Bremer Langstreckenläufern zählt, schon mal rund vier Minuten schneller unterwegs gewesen über die etwas mehr als 21 Kilometer lange Strecke. Die vergangenen Jahre waren jedoch von etlichen Verletzungen geprägt, zuletzt auch von einer Corona-Infektion. 

Anfang März positiv getestet, musste er sich in Geduld üben, bis er den Kreislauf durch flotteres Tempo wieder belasten konnte. Zu viele Storys habe er mitbekommen von ambitionierten Läufern, die nach einer Corona-Erkrankung zu früh mit dem harten Training begonnen hätten, um dann mit einer Herzmuskelentzündung lange auszufallen. Gemeinsam mit Trainer Karsten Schrimpf will Sebastian Kohlwes das peu à peu angehen.

Lesen Sie auch

Das Rennen in Enschede gehörte quasi zu einer Art Aufbauprogramm. Demnächst sollen im Mai ein 5000-Meter-Rennen auf der Bahn sowie auf der Straße in Syke beziehungsweise in Lingen bei den niedersächsisch-bremischen Landesmeisterschaften Zehn-Kilometer-Wettkämpfe folgen. 

Und läuft alles nach Plan, könnte sich im Herbst auf der Marathon-Strecke auch so etwas wie ein Jahreshöhepunkt anschließen. Sebastian Kohlwes hat den uralten Bremer Landesrekord über die 42,195 Kilometer im Visier, der bei 2:24:10 Stunden liegt. Passt alles, könnte er beim Berlin-Marathon den Versuch starten, diese Zeit aus dem Jahre 1984 zu unterbieten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+