35. Vorsilvesterlauf

Kirchknopf siegt in Bremerhaven

Sieg für Manfred Kirchknopf in der Klasse M 65: Der Läufer von der LG Bremen-Nord setzte sich beim 35. Vorsilvesterlauf des OSC Bremerhaven über die zehn Kilometer durch.
29.12.2019, 17:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Beim 35. Vorsilvesterlauf des OSC Bremerhaven hat Manfred Kirchknopf von der LG Bremen-Nord in einer Zeit von 57:57 Minuten den ersten Platz bei den Männern M 65 über die zehn Kilometer belegt. Der vereinslose Nordbremer Adolf Weigelt ließ sich etwas mehr Zeit, hatte aber dennoch in 1:16:28 Stunden die Nase bei den Männern M 80 vorne. Ilse Röth vom Lauftreff des TV Schwanewede setzte sich in 26:55 Minuten bei den Frauen W 60 über die fünf Kilometer durch. Hans-Jürgen Büse (HSG Schwanewede/Neuenkirchen) hatte für den Zehn-Kilometer-Wettbewerb gemeldet, wechselte aber kurzfristig wegen einer starken Erkältung noch zur halben Distanz.

In 34:55 Minuten reihte sich der 65-Jährige auf Rang vier der Männer M 65 ein. Insgesamt starteten 254 Teilnehmer bei der Veranstaltung in der Seestadt. Gabriele Rost-Brasholz (LG Bremen-Nord) gewann die Altersklasse W70 in 54:28 Minuten und zeigte sich mit ihrer Zeit als zehnte von insgesamt 29 Frauen und älteste Teilnehmerin zufrieden: „Ich wollte unter 55 Minuten laufen, das habe ich geschafft. Für noch schnellere Zeiten braucht man gerade Asphaltstrecken.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+