Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Für Läufer und Zuschauer
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Das sind die Highlights auf der Strecke des 15. Bremer SWB-Marathons

Stefanie Heitmann 06.10.2019 0 Kommentare

Der SWB-Marathon führt an vielen Sehenswürdigkeiten in Bremen vorbei.
Der SWB-Marathon führt an vielen Sehenswürdigkeiten in Bremen vorbei. (Frank Thomas Koch)

Die drei Distanzen beim Bremen Marathon führen an vielen schönen Ecken Bremens vorbei. Hier finden Sie den Streckenplan für alle Distanzen. 

Darauf können sich Läufer und Zuschauer freuen: 

Am Start- und Zielpunkt auf dem Bremer Marktplatz bildet die imposante Kulisse der "Guten Stube" mit Rathaus, Schütting und Roland ein erstes optisches Highlight. Für Zuschauer wird es aber eng, denn der Marktplatz ist größtenteils abgesperrt, um Raum für die Tausenden Läufer und Mitglieder der Organisatoren zu haben. Wer also den Start ganz nah miterleben möchte, sollte sich frühzeitig einen Platz an den Absperrungen sichern.

Ein weiterer pittoresker Ort ist die Schlachte. Hier kommen alle Läuferinnen und Läufer vorbei, egal in welcher Distanz sie starten. Wer besondere Bilder machen will, der sollte sich zum Teerhof begeben. Von dort sieht man nicht nur die Läufer an der Schlachte entlanglaufen, sondern hat das maritime Panorama etwa mit der Alexander von Humboldt gleich mit auf dem Bild. 

Mehr zum Thema
Infos rund um den Bremen-Run: Das sollten Läufer für den 14. SWB-Marathon wissen
Infos rund um den Bremen-Run
Das sollten Läufer für den 14. SWB-Marathon wissen

Am 7. Oktober starten Tausende Läuferinnen und Läufer beim SWB-Marathon 2018 in Bremen. Einige ...

 mehr »

Statt historischem Flair erwartet Läufer und Zuschauer in der Überseestadt moderne Architektur und Weite. Diesen Teil der Stadt erlaufen aber nur die Marathonis und Halbmarathonis. 

Durch die grüne Lunge Bremens führen die beiden längsten Lauf-Distanzen. Im Bürgerpark geht es entlang des Torfkanals durch die dichten Wälder und weiten Wiesen. Die Halbmarathonis passieren außerdem das Parkhotel, das mit seinen Garten- und Wasserflächen das Tor zum Bürgerpark bildet. 

Ein Tipp für alle, die mit dem Rad unterwegs sind: Gleich in der Nähe gibt es einen weiteren Streckenabschnitt, der einen Abstecher lohnt. In der Findorffer Hemmstraße geben sich die Anwohner nämlich viel Mühe, ein ganz besonderes Flair für die Läufer und Zuschauer am Marathon-Tag zu schaffen. 

Mehr zum Thema
Lauf am 7. Oktober in Bremen: Diese Verkehrseinschränkungen gibt es während des swb-Marathons
Lauf am 7. Oktober in Bremen
Diese Verkehrseinschränkungen gibt es während des swb-Marathons

Zum 14. Mal findet am Sonntag, 7. Oktober, der swb-Marathon in Bremen statt. Deshalb kommt es zu ...

 mehr »

Dort findet ein "offizielles inoffizielles Straßenfest" statt, mit Musik, Grill und jede Menge positiver Energie, um die Marathonis und Halbmarathonis, die hier vorbeikommen, anzufeuern. 

Das Highlight, das alle Läuferinnen und Läufer passieren, ist aber das Weserstadion. Kurz bevor der Zieleinlauf bevorsteht, geht es einmal direkt durch die Heimstätte des SV Werder Bremen. Einen Wehrmutstropfen gibt es aber sowohl für Zuschauer als auch für Läufer: Den Läufern ist es untersagt, den Rasen zu betreten. Lediglich seitlich vorbei dürfen sie durch das Stadion laufen. Und für Zuschauer ist der Zutritt zum Stadion-Innenraum ebenfalls untersagt. Sie dürfen die Läufer rund um das Gebäude an den freigegebenen Flächen anfeuern. Die nächste Möglichkeit, im Stadion ein Heimspiel zu sehen, ergibt sich am 28. Oktober. 

Um sich einen Eindruck zu verschaffen, wie die Strecke verläuft, hier ein Video: 


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...