Wetter: wolkig, 9 bis 15 °C
Mehr als 9200 Läufer dabei
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Rekordbeteiligung beim B2Run in Bremen

Marcel Auermann 21.05.2019 0 Kommentare

Die Premiere der Veranstaltung in Bremen fand im Jahr 2014 statt.
Die Premiere der Veranstaltung in Bremen fand im Jahr 2014 statt. (Anne Werner)

Auf die Plätze, fertig, los! Die sechste Auflage der Laufveranstaltung B2Run ist am Dienstagabend mit einer Rekordbeteiligung gestartet. Mehr als 9200 Läufer aus 500 Unternehmen aus Bremen und umzu zogen durch die Straßen, wie der Veranstalter mitteilte. Im Jahr 2018 waren es noch 8400 und 2017 rund 6800 Teilnehmer. Die Distanz rund ums Weserstadion betrug 6,2 Kilometer. Dabei galt: „Nicht die sportliche Höchstleistung steht im Mittelpunkt, sondern der Spaß an der Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis im Kreise der Kollegen“, sagt die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner, die für den B2Run als Botschafterin fungiert.

Fotostrecke: Fotos vom B2Run in Bremen

Die Premiere der Veranstaltung in Bremen fand im Jahr 2014 statt. Beim diesjährigen Lauf war Saskia Pingpank die schnellste Frau. Sie kam nach 24:02 Minuten ins Ziel. Michael Majewski von der Handelskrankenkasse gewann bei den Männern in einer Zeit von 19:22 Minuten. Das fitteste Unternehmen war Daimler. Die Bremer Niederlassung des Autoherstellers nahm mit mehr als 700 Mitarbeitern am Event teil.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...