Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
37. Wilstedter Abendvolkslauf
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

„Wilstedt bei Nacht“: Oliver Sebrantke triumphiert

Olaf Schnell 03.06.2019 0 Kommentare

Siegte in Wilstedt: Oliver Sebrantke. (Symbolbild)
Siegte in Wilstedt: Oliver Sebrantke. (Symbolbild) (Christina Kuhaupt)

Torsten Naue (LG Bremen-Nord) hat beim 37. Wilstedter Abendvolkslauf „Wilstedt bei Nacht“ den dritten Platz über die zehn Kilometer der älteren Jahrgänge erreicht. In starken 37:12 Minuten musste er sich nur Oliver Sebrantke (LC Hansa-Stuhr/35:40) sowie Carsten Glinsmann (SV Eintracht Hepstedt-Breddorf/36:56) geschlagen geben. Ilse Röth (Lauftreff des TV Schwanewede) startete zudem beim Emder Matjeslauf über die zehn Kilometer. In einer Zeit von 52:17 Minuten belegte sie den zweiten Rang (Frauen W60) und musste nur Barbara Laubrock (TuS Altenberge) um 27 Sekunden den Vortritt geben. „Im Vorjahr hatte ich Laubrock noch bezwungen“, so Röth. Sie hatte aber mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Während die Schwanewederin am Anfang des Jahres eine Bronchitis außer Gefecht gesetzt hatte, traten zuletzt Augenprobleme in Erscheinung. „Ich bleibe aber am Ball“, versprach die 62-Jährige nach ihrem ersten dritten Lauf im Jahre 2019.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?