Leichtathletik

Mehrere Siege für LGKV-Athleten

Zwei LGKV-Athletinnen haben bei ihren Wettkämpfen überzeugt und mehrere Siege geholt.
17.08.2020, 12:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Helmut Behrmann

Einer W55-Seniorin und einer W15-Jugendlichen der LG Kreis Verden sind an zwei verschiedenen Orten gute Leistungen gelungen. Beim Wurf-, Sprung- und Laufmeeting des SV Eutin war Brigitte Heidrich über 100m und 200m jeweils schnellste Frau und kam mit 14,60 und 30,03 Sekunden bei leichten Gegenwinden auf zwei neue Jahresbestzeiten und freute sich besonders über die Steigerung über 200m. Bei der Senioren-Landesmeisterschaft am letzten August-Wochenende in Zeven zählt sie über alle Sprintstrecken der W55 zu den Favoritinnen.

Ein Abendsportfest in Hannover nutzte W15-Sprinterin Hannah Wittboldt-Müller zum ersten 80-Meter-Hürdenlauf in dieser Corona-Saison. Als Dritte in einem gut besetzten Rennen egalisierte sie mit 13,36 Sekunden ihre Vorjahresbestzeit und war anschließend im 300-Meter-Rennen nicht zu schlagen. Mit 45,16 Sekunden blieb sie hier nur wenig hinter ihrer Bestzeit zurück.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+