Lunestedts Torwart Eike Döscher patzt gleich zwei Mal

Landkreis Cuxhaven. Der FC Hagen/Uthlede II sowie die SG Hollen/Heerstedt/Lunestedt kehrten in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga jeweils mit einer 0:2-Niederlage nach Hause zurück. Während die Hagener beim TSV Sievern das Nachsehen hatten, beklagte das Team von Trainer Gerald Gerber eine unglückliche Niederlage beim TSV Wehden.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. Der FC Hagen/Uthlede II sowie die SG Hollen/Heerstedt/Lunestedt kehrten in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga jeweils mit einer 0:2-Niederlage nach Hause zurück. Während die Hagener beim TSV Sievern das Nachsehen hatten, beklagte das Team von Trainer Gerald Gerber eine unglückliche Niederlage beim TSV Wehden.

TSV Sievern - FC Hagen/Uthlede II 2:0 (2:0): Die Gäste starteten stark in die Partie, ließen aber nach dem 1:0 für die Platzherren auch ebenso stark nach. In der ersten Viertelstunde gaben die Gäste den Ton an. Doch eine Kopfballablage nach einer Ecke leitete mit dem 1:0 den Anfang vom Ende für den Aufsteiger ein. 'Danach haben wir die Köpfe hängen lassen', berichtete Hagens Spielertrainer Tobias Koppe. Eine weitere Unachtsamkeit in der Abwehr führte noch vor der Pause zur Vorentscheidung in einem schwachen Match. Liganeuling Hagen/Uthlede II erspielte sich während gesamten 90 Minuten keine nennenswerte Möglichkeit.

TSV Wehden - SG Hollen/Heerstedt/Lunestedt 2:0 (1:0): Gerald Gerber musste seine komplette Innenverteidigung ersetzen. Aber auch so wäre mehr möglich gewesen. Hollens Tormann Eike Döscher sah bei beiden Gegentoren nicht gut aus. Beim 0:1 ließ der 19-Jährige einen Freistoß in die Torwartecke passieren. In der 25. Minute forderte der Gast einen Elfmeter. 'Ein Wehdener hat einen Schuss von Danilo Schmidt deutlich mit der Hand abgewehrt', ließ Gerald Gerber wissen. Die Pfeife des Schiedsrichters blieb jedoch stumm. Einen Ellbogencheck von Wehdens Hoffmann bestrafte der Unparteiische zudem nur mit Gelb (30.). Schmidt und Brinschwitz vergaben noch Großchancen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+