Aumund Magull und Dingil wechseln nach Aumund

Aumund. In der kommenden Saison spielt Dennis Magull (ehemals SV Grohn) beim Fußball-A-Kreisligisten SV Eintracht Aumund. Zudem stößt der junge Yusuf Dingil von den Verbandsliga-A-Junioren (JFV Bremen) – ein klassischer Mittelstürmer – zum Adler-Team.
25.06.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

In der kommenden Saison spielt Dennis Magull (ehemals SV Grohn) beim Fußball-A-Kreisligisten SV Eintracht Aumund. Zudem stößt der junge Yusuf Dingil von den Verbandsliga-A-Junioren (JFV Bremen) – ein klassischer Mittelstürmer – zum Adler-Team. „Dennis Magull ist ein Sechser. Den möchte ich ihn aufgrund seiner Erfahrung aber auch in der Spielgestaltung als Zehner einsetzen. Wir haben so momentan eine Kadergröße von 22 Akteuren“, äußerte sich der SVEA-Übungsleiter Sascha Adler. Jede Position ist also doppelt besetzt. Mit zwei weiteren Spielern ist der Coach noch in Kontakt. „Da ist aber noch nichts entschieden“ (Adler).

OSH

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+