SAV kassiert unerwartete 3:9-Packung Malorny: Das war nicht unser Tag

Vegesack (sü). Eine 3:9-Klatsche holte sich die SG Aumund-Vegesack in der Tischtennis-Bezirksliga Osterholz/Verden/Bremen der Herren beim TuS Huchting (8:6 Punkte) ab. Damit sind die Nordbremer in der schiefen Tabelle mit 9:7 Punkten Dritter. Bereits nach den drei Doppeln deutete sich die Niederlage für die Nordbremer mit der 3:0-Führung des TuS Huchting an. Patrick Jahic und Stefano Curione - er gewann seine beiden Einzel - brachten ihre Mannschaft dann zwar wieder heran, aber in den folgenden Begegnungen war für die Gäste kein Blumentopf mehr zu gewinnen. "Eigentlich hatten wir uns in Huchting etwas mehr ausgerechnet, zumal wir die Mannschaft gut kennen. Doch das war einfach nicht unser Tag, der Gegner hat verdient gewonnen", erklärte Mannschaftskapitän Klaus Malorny.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von

Vegesack (sü). Eine 3:9-Klatsche holte sich die SG Aumund-Vegesack in der Tischtennis-Bezirksliga Osterholz/Verden/Bremen der Herren beim TuS Huchting (8:6 Punkte) ab. Damit sind die Nordbremer in der schiefen Tabelle mit 9:7 Punkten Dritter. Bereits nach den drei Doppeln deutete sich die Niederlage für die Nordbremer mit der 3:0-Führung des TuS Huchting an. Patrick Jahic und Stefano Curione - er gewann seine beiden Einzel - brachten ihre Mannschaft dann zwar wieder heran, aber in den folgenden Begegnungen war für die Gäste kein Blumentopf mehr zu gewinnen. "Eigentlich hatten wir uns in Huchting etwas mehr ausgerechnet, zumal wir die Mannschaft gut kennen. Doch das war einfach nicht unser Tag, der Gegner hat verdient gewonnen", erklärte Mannschaftskapitän Klaus Malorny.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+