TV Jahn findet Hinrichs-Nachfolger

Marco Castiglione wird Fußball-Chef

Delmenhorst (crb). Rechtzeitig bevor Knut Hinrichs Ende Juni sein Amt abgibt, hat der TV Jahn Delmenhorst einen neuen Fußball-Abteilungsleiter präsentiert. Während einer Sitzung am Donnerstagabend legten sich die Jahn-Fußballer auf Marco Castiglione, den Trainer des zweiten Herrenteams, als neuen Obmann fest.
21.06.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Marco Castiglione wird Fußball-Chef
Von Christoph Bähr
Marco Castiglione wird Fußball-Chef

Marco Castiglione leitet die Fußball-Abteilung des TV Jahn.

Ingo Moellers

Rechtzeitig bevor Knut Hinrichs Ende Juni sein Amt abgibt, hat der TV Jahn Delmenhorst einen neuen Fußball-Abteilungsleiter präsentiert. Während einer Sitzung am Donnerstagabend legten sich die Jahn-Fußballer auf Marco Castiglione, den Trainer des zweiten Herrenteams, als neuen Obmann fest. Die Jugendleitung, die aktuell auch Hinrichs inne hat, teilen sich künftig Michael Meyer und Michaela Füller.

Seit Hinrichs’ Rücktrittsankündigung Anfang Mai (wir berichteten) haben Castiglione und sechs Mitstreiter, die noch nicht namentlich genannt werden möchten, ein Konzept für die Fußball-Abteilung des TV Jahn erarbeitet. „Wir müssen die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen. Die sind von einer Person nicht zu bewältigen. Deshalb sind wir insgesamt zu siebt“, verdeutlichte Castiglione. Aufgrund der Spielgemeinschaften im Jungen- und Mädchenfußball sei die Abteilungsleitung eine komplexe Aufgabe, die viel Kommunikation erfordere.

Castiglione will sich nun einarbeiten, geht aber davon aus, dass die Jugendfußball-Spielgemeinschaft mit dem Delmenhorster TB und dem TuS Hasbergen in der kommenden Saison wie geplant von den C- bis zu den A-Junioren greift. „Wir werden es ein Jahr lang probieren“, sagte er.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+