Mehr Laufbereitschaft nötig

Landesliga: Der als Siebter im Tabellen-Niemandsland platzierte SV Grohn greift gegen Ende der Saison in die Geschehnisse am Tabellenende ein. Am vergangenen Wochenende machten die "Husaren" dem Vorletzten Tura Bremen Mut, in dem sie ihm einen 3:2-Sieg gestatteten, nun treffen sie auf den Drittletzten Tuspo Surheide, der dem TSV Lesum-Burgdamm bedrohlich im Nacken sitzt. Schon Ende vergangener Woche kündigte Grohns Trainer Juan Schrader engagierte Nordbremer an, die gerne noch den einen oder anderen Platz klettern wollten, doch der Wille dazu war auf dem Platz in Gröpelingen nur sehr eingeschränkt vorhanden. Das soll heute, auch wenn schichtarbeitsbedingt der eine oder andere Spieler wohl fehlen wird, anders sein. "Die Laufbereitschaft muss wieder da sein. Wir wollen gewinnen", erklärt Juan Schrader, der bei diesem Ziel auch durchaus in Richtung des Lokalrivalen TSV Lesum-Burgdamm blickt: "Lesum ist uns näher als Surheide." (pj)
23.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Landesliga: Der als Siebter im Tabellen-Niemandsland platzierte SV Grohn greift gegen Ende der Saison in die Geschehnisse am Tabellenende ein. Am vergangenen Wochenende machten die "Husaren" dem Vorletzten Tura Bremen Mut, in dem sie ihm einen 3:2-Sieg gestatteten, nun treffen sie auf den Drittletzten Tuspo Surheide, der dem TSV Lesum-Burgdamm bedrohlich im Nacken sitzt. Schon Ende vergangener Woche kündigte Grohns Trainer Juan Schrader engagierte Nordbremer an, die gerne noch den einen oder anderen Platz klettern wollten, doch der Wille dazu war auf dem Platz in Gröpelingen nur sehr eingeschränkt vorhanden. Das soll heute, auch wenn schichtarbeitsbedingt der eine oder andere Spieler wohl fehlen wird, anders sein. "Die Laufbereitschaft muss wieder da sein. Wir wollen gewinnen", erklärt Juan Schrader, der bei diesem Ziel auch durchaus in Richtung des Lokalrivalen TSV Lesum-Burgdamm blickt: "Lesum ist uns näher als Surheide." (pj)

Heute, 19.30 Uhr, Oeversberg

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+