Basketball-Bezirksloberliga

Miserable Wurfquote

Jetzt hat es die BG Bierden-Bassen-Achim erwischt. Gegen die BTS Neustadt II hat das Team seine erste Saisonniederlage kassiert.
27.01.2020, 11:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens

Bremen. Erstmals in dieser Saison mussten die Basketballer der BG Bierden-Bassen-Achim (BiBA) das Spielfeld mit einer Niederlage verlassen. In ihrem Auswärtsspiel der Bezirksoberliga setzte es beim BTS Neustadt II eine 53:62 (29:25)-Pleite.

Während aufseiten der BG BiBA Lennart Gilster seine Saisonpremiere im neuen Dress feierte, standen Sumir Dixit (Urlaub) und Michael Gill (Hand-Operation) weiterhin nicht zur Verfügung. Zudem liefen die Gastgeber im Vergleich zur Hinserie in neu formierter Formation auf. „Sie hatten einige junge Spieler dabei, die auch schon in der Oberliga zum Einsatz gekommen sind. Für die Rückserie sind sie dadurch deutlich stärker einzuschätzen“, erklärte BG-Spieler Elmar Wohl. Sein Team lief zunächst einem Rückstand hinterher, konnte diesen aber Stück für Stück ausgleichen und lag zur Pause sogar knapp in Führung. Es entwickelte sich in der Folge ein Duell auf Augenhöhe. Erst im Schlussviertel setzen sich die Gastgeber entscheidend ab. Die BG BiBA tat sich zusehends schwerer gegen die Zonenverteidigung des Kontrahenten. Zwar wurden immer wieder freie Wurfsituationen kreiert, aber zu selten fand der Ball den Weg in den Korb. „Unsere Wurfquote war einfach miserabel. Dann haben wir einfach auch den Zug zum Korb vermissen lassen. Im letzten Viertel war schon zu erkennen, dass der Glaube und der absolute Wille bei uns an diesem Tag fehlten“, gab sich Elmar Wohl selbstkritisch.

Der ersten Saisonniederlage wollte er noch keine allzu große Bedeutung beimessen: „Es war ja klar, dass wir nicht unbedingt ungeschlagen durch die Saison wandern. Es gibt Gründe, die es nun aufzuarbeiten gilt. So war unsere Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen aufgrund von Urlauben und Verletzungen sicher nicht optimal.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+