TV OYTEN II Mit mehr Sicherheit zum Erfolg

Oberliga Nordsee Frauen: Nach drei Niederlagen in Folge gegen die Spitzenteams der Liga strebt der TV Oyten II im Heimspiel gegen GW Mühlen zum Start in die Rückrunde wieder einen Sieg an. Für den Rangzwölften aus dem Landkreis Vechta ist die Partie in der Pestalozzihalle das erste Punktspiel in diesem Jahr.
18.01.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Oberliga Nordsee Frauen: Nach drei Niederlagen in Folge gegen die Spitzenteams der Liga strebt der TV Oyten II im Heimspiel gegen GW Mühlen zum Start in die Rückrunde wieder einen Sieg an. Für den Rangzwölften aus dem Landkreis Vechta ist die Partie in der Pestalozzihalle das erste Punktspiel in diesem Jahr. „Wir müssen wieder mehr Sicherheit in unsere Aktionen bekommen und uns der unbequemen Spielweise des Gegners stellen“, sagt Sebastian Kohls. Oytens Trainer hatte bei der jüngsten 25:33-Niederlage gegen den ATSV Habenhausen bei seiner Mannschaft insbesondere die hohe Fehlerquote moniert. Bis auf Keeperin Insa Janssen (Bänderriss) und die verhinderte Lotta Balters kann Kohls seine stärkste Formation aufbieten. Aufsteiger GW Mühlen hat in dieser Saison in der Fremde noch nichts Zählbares vorzuweisen. Alle sechs Punkte auf der Habenseite resultieren aus Heimsiegen. „Spielen wir wie zuletzt gegen Habenhausen, wird aber auch das Spiel gegen Mühlen schwierig“, warnt Sebastian Kohls. In Mühlen hatte der TV Oyten II Anfang September vorigen Jahres mit 28:23 gewonnen.

(prü)

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Oyten

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+