Mörsen-Scharrendorf Mörsener Turnier-Marathon

Mörsen-Scharrendorf. Der SV Mörsen-Scharrendorf wartet mit gleich vier Hallenturnieren auf. Den Anfang macht am morgigen Dienstag die 3.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mörsener Turnier-Marathon
Von Dennis Schott

Der SV Mörsen-Scharrendorf wartet mit gleich vier Hallenturnieren auf. Den Anfang macht am morgigen Dienstag die 3. Herren, ehe am Mittwoch die 1. Herren, am Sonnabend (2. Januar) die 2. Herren und am Sonntag (3. Januar) die Damen des Vereins folgen. Hallenfußball satt also. Austragungsort ist die Sporthalle in der Feldstraße.

Beim Turnier der 3. Mannschaft treten insgesamt sechs Mannschaften gegeneinander an. Mit von der Partie ist auch die eigene Vierte. Die Gastgeber treffen dabei auf den TSV Cornau II, den SC Twistringen II, Die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst IV und den FC Gessel-Leerßen II. Die Spieldauer beträgt einmal zwölf Minuten, Turnierbeginn ist um 18.30 Uhr.

Weiter geht es mit der 1. Herren am Mittwoch. Zu diesem Turnier treten acht Mannschaften an, aufgeteilt zwei Gruppen. Die Mörsener messen sich in der Vorrunde mit dem FC Sulingen, der SG Hoya und der TS Woltmershausen. In der zweiten Gruppe stehen sich der SC Twistringen, TuS Sulingen II, TSV Bassum und TSV Okel gegenüber. Die beiden Erstplatzierten einer Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Auch hier beträgt die Spieldauer einmal zwölf Minuten, Turnierbeginn ist ebenfalls um 18.30 Uhr.

Nach zwei Tagen Pause findet der Turnier-Marathon am Sonnabend, 2. Januar, seine Fortsetzung. An diesem Tag lädt die 2. Herren zum Hallenvergleich. Die Gruppe A wird dabei vom SC Twistringen, TSV Drentwede, TSV Bassum II und AS United gebildet. In der Gruppe B trifft Gastgeber SV Mörsen-Scharrendorf II auf den FC Sulingen III, den TuS Lutten II und die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst III. Turnierbeginn ist dieses Mal schon um 16.30 Uhr, dafür bleibt die Spieldauer dieselbe wie zuvor: einmal zwölf Minuten.

Den Abschluss bilden die Damen des SV Mörsen-Scharrendorf. Sechs Mannschaften treffen im Modus jeder gegen jeden aufeinander. Mit dabei sind der SV Bruchhausen-Vilsen, TSV Drentwede, FC Gessel-Leerßen, TSV Aschen, SV Marhorst und natürlich Gastgeber SV Mörsen-Scharrendorf. Beginn ist dieses Mal schon um 14 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+