KREISLIGA VER/OHZ FRAUEN Moß glänzt als Vollstreckerin

Ihlpohl (rt). Der ASV Ihlpohl feierte mit 4:2 beim TSV Otterstedt den ersten Saisonsieg in der Frauenfußball-Kreisliga Verden/Osterholz. Die Elf von Trainer Rainer Dause bewies dabei eine tolle Moral und drehte den Spieß nach einem 0:2-Rückstand noch um.
26.03.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Der ASV Ihlpohl feierte mit 4:2 beim TSV Otterstedt den ersten Saisonsieg in der Frauenfußball-Kreisliga Verden/Osterholz. Die Elf von Trainer Rainer Dause bewies dabei eine tolle Moral und drehte den Spieß nach einem 0:2-Rückstand noch um. Julia Moß glänzte als dreifache Torschützin. Julia Stolle versenkte einen 20-Meter-Freistoß. Anuschka Winkelmann verdiente sich eine Fleißnote.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+