Fotostrecke

Motorrad-WM: Stefan Bradl stürzt und geht leer aus

Stefan Bradl hat seinen ersten Dämpfer in der Motorrad-WM hinnehmen müssen. Beim Großen Preis der Niederlande stürzte der Deutsche und blieb so erstmals ohne WM-Punkte.
25.06.2011, 15:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Stefan Bradl hat seinen ersten Dämpfer in der Motorrad-WM hinnehmen müssen. Beim Großen Preis der Niederlande stürzte der Deutsche und blieb so erstmals ohne WM-Punkte.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren