Neue Karate-Trainer beim SAV

Vegesack. Zwischen dem 6. April und dem 22.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Zwischen dem 6. April und dem 22. September fanden an fünf Wochenenden vom BKV abwechselnd in Bremen-Nord und Bremerhaven der Fachliche Teile der C- und B-Trainer-Ausbildung statt. Die Ausbildung wurde unter Leitung des Lehrreferenten Andreas Seiler , 6. Dan, und Stilrichtungsreferent (Wado-Ryu) Frank Steffen, 4. Dan, parallel durchgeführt. Vom SAV nahmen Malin Barg, Alina Drees, Inka Hagemann, Tetje Sommerschuh, Stefan Kosog und Kevin Zielinski bei der C-Trainer-Ausbildung (Leistungssport) teil. Neben dem theoretischen Teil wurden unter anderem auch Einheiten beim BT Karamitsos-Lehrgang, Zirkeltraining und Trainingseinheiten bzgl. Leistungssteigerung beim Karate, durchgenommen. Zum Ende bekamen die Teilnehmer im Rahmen der Ausbildung die Aufgabe, eine 1-1,5 stündige Trainingseinheit auszuarbeiten und einen Teil von dieser Ausarbeitung am letzten Prüfungstag vorzustellen. Auch die schriftliche Prüfung lief für alle Teilnehmer reibungslos ab. Die SAV-Karate-Abteilung kann sich freuen, dass sie nun weitere C-Trainer willkommen heißen kann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+