Neue Sportassistenten für den TSV Süstedt

Der TSV Süstedt freut sich über vier frisch ausgebildete Sportassistenten. An vier Tagen lernten Hannah Delventhal (von links), Jarne Brümmer und Lene Clausen sowie Marik Nolte (nicht auf dem Foto) in Theorie und Praxis, worauf es bei der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ankommt.
26.11.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Der TSV Süstedt freut sich über vier frisch ausgebildete Sportassistenten. An vier Tagen lernten Hannah Delventhal (von links), Jarne Brümmer und Lene Clausen sowie Marik Nolte (nicht auf dem Foto) in Theorie und Praxis, worauf es bei der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ankommt. In einem Mix aus kleinen Sportspielen und theoretischen Einheiten sowie einem Einstieg in die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe wurden die Teilnehmer auf die ehrenamtliche Arbeit in ihren Gruppen vorbereitet. Mit Abschluss dieses Lehrgangs ist auch die alleinige Betreuung einer Gruppe uneingeschränkt möglich.

Lene Clausen (14) und Hannah Delventhal (15) unterstützen seit einiger Zeit die Kinderturngruppe des Vereins. Jarne Brümmer (15) und Marik Nolte (16) sind bereits in ihrer dritten beziehungsweise zweiten Saison als Co-Trainer im Jugendfußball ehrenamtlich für den TSV Süstedt aktiv. Beide haben bereits eine Ausbildung zum DFB-Junior-Coach abgeschlossen. Vereinsvorsitzender Uwe Garbers ist stolz auf den qualifizierten Nachwuchs für seinen Verein. Er hofft, dass die vier Jugendlichen Vorbild für viele andere sind.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+