Fußball Neues Offensiv-Trio für den TSV Bramstedt

Der Fußball-Kreisligist TSV Bramstedt verpflichtet drei neue Spieler, die alle in der Offensive zum Zuge kommen sollen.
03.07.2019, 12:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jannis Klimburg

Bramstedt. Der Fußball-Kreisligist TSV Bramstedt rüstet weiter auf. Mit Christian Langer (zweite Mannschaft), Omar Atris (TSG Osterholz-Gödestorf) und Serdar Uludasdemir (SV Mörsen-Scharrendorf) stoßen gleich drei neue Spieler zum Kader, wie Fußballspartenleiter Daniel Zimmermann berichtet. Von dem offensiven Trio erhofft sich Trainer Christian Jeinsen mehr Konkurrenzkampf und noch mehr Flexibilität in vorderster Front. Zuvor hatte der TSV bereits Alexander Matissek, Daniel Richter (beide SV Heiligenfelde), Lukas Wickbrand (TSV Ristedt) und Sebastian Glade (TSV Asendorf) verpflichtet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+