HCD-A-Junioren plagen Personalsorgen Niederlage in Unterzahl

Delmenhorst (crb). Drei Siege und zwei Niederlagen verzeichneten die Nachwuchsmannschaften des Hockey-Clubs an der Delme (HCD). Die A-Junioren unterlagen dem Club zur Vahr mit 2:11. Aufgrund von Personalproblemen mussten sie zu Beginn und am Ende der Partie in Unterzahl agieren. Die Tore für die Delmenhorster markierten Jasser Saad und Jan von Bassen. Die B1-Junioren des HCD trafen auf die eigene B3-Mannschaft und gewannen mit 8:1. Die A-Knaben bezwangen Schwarz-Weiß Bremen mit 7:0. Am folgenden Tag verloren sie beim Club zur Vahr mit 2:5. Die D-Knaben erreichten bei einem Spielfest den zweiten Platz hinter dem Bremer HC und vor dem Club zur Vahr und dem Hanseatischen HC. Mit 3:0 schlugen die A-Juniorinnen des HCD den HC Horn auf eigener Anlage. Dieser Erfolg war besonders der starken Delmenhorster Torhüterin Alina Bohn zu verdanken. Die Tore erzielten Charlotte Lüschen, Malin Hüllemann und Jennifer Heinzel.
07.07.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christoph B?

Delmenhorst (crb). Drei Siege und zwei Niederlagen verzeichneten die Nachwuchsmannschaften des Hockey-Clubs an der Delme (HCD). Die A-Junioren unterlagen dem Club zur Vahr mit 2:11. Aufgrund von Personalproblemen mussten sie zu Beginn und am Ende der Partie in Unterzahl agieren. Die Tore für die Delmenhorster markierten Jasser Saad und Jan von Bassen. Die B1-Junioren des HCD trafen auf die eigene B3-Mannschaft und gewannen mit 8:1. Die A-Knaben bezwangen Schwarz-Weiß Bremen mit 7:0. Am folgenden Tag verloren sie beim Club zur Vahr mit 2:5. Die D-Knaben erreichten bei einem Spielfest den zweiten Platz hinter dem Bremer HC und vor dem Club zur Vahr und dem Hanseatischen HC. Mit 3:0 schlugen die A-Juniorinnen des HCD den HC Horn auf eigener Anlage. Dieser Erfolg war besonders der starken Delmenhorster Torhüterin Alina Bohn zu verdanken. Die Tore erzielten Charlotte Lüschen, Malin Hüllemann und Jennifer Heinzel.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+