Brunsbrocks Frauen müssen sich Timke 1:6 geschlagen geben

Noch immer ohne Punktgewinn

Brunsbrock. Neuling TSV Brunsbrock musste sich auch am dritten Spieltag der Frauen-Bezirksliga Lüneburg geschlagen geben. Er unterlag nunmehr beim TSV Timke mit 1:6. Bereits in der 18. Minute musste die Brunsbrocker Torfrau Jessika Schmidt erstmals hinter sich greifen. Die Timker verlängerten nämlich eine Ecke direkt per Kopf. Beim TSV Brunsbrock lief in diesem Spiel nur wenig zusammen. Lediglich fünf Minuten nach der Führung legten die Gastgeberinnen nach und erzielten mit einer Kopie des ersten Treffers das 2:0. Weitere fünf Minuten später folgte das 3:0 für den TSV Timke.
07.09.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stephan Wolters

Brunsbrock. Neuling TSV Brunsbrock musste sich auch am dritten Spieltag der Frauen-Bezirksliga Lüneburg geschlagen geben. Er unterlag nunmehr beim TSV Timke mit 1:6. Bereits in der 18. Minute musste die Brunsbrocker Torfrau Jessika Schmidt erstmals hinter sich greifen. Die Timker verlängerten nämlich eine Ecke direkt per Kopf. Beim TSV Brunsbrock lief in diesem Spiel nur wenig zusammen. Lediglich fünf Minuten nach der Führung legten die Gastgeberinnen nach und erzielten mit einer Kopie des ersten Treffers das 2:0. Weitere fünf Minuten später folgte das 3:0 für den TSV Timke.

Die erste Torchance besaßen die Brunsbrocker erst in der 37. Minute. Male Köster schoss aufs Tor, nachdem sie die gegnerische Torfrau umdribbelt hatte. Allerdings konnte eine Timker Verteidigerin den Ball noch gerade vor dem Überqueren der Torlinie klären. Etwas erfolgreicher war kurz darauf Kristin Jackobs. Nach einem Solo von Lisa Wedekamp verwertete sie deren Zuspiel zum 3:1 (45.).

Nach der Pause konnte Brunsbrock aber nicht an die zuletzt gezeigten guten Minuten anknüpfen, sondern musste drei weitere Treffer (48./60./80.) hinnehmen. Für den TSV Timke war dieses bereits der dritte Sieg in Folge. Damit steht er auf Tabellenplatz zwei, Brunsbrock ist Zehnter.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+